Readings…Im Kontakt mit Deinem Höheren Selbst

Das „Lesen“ aus dem Höheren Selbst (Reading) ist eine wertvolle Methode, um in Momenten des Zweifels oder der Ungewissheit Rat aus Quellen der inneren Weisheit zu bekommen. In uns allen gibt es eine liebevolle, nicht-urteilende Instanz, die uns, wenn wir uns mit ihr verbinden, weitgehend unabhängig von den konditionierten Wegen des Verstandes Unterstützung schenkt und mit einer „höheren“ Wahrheit verbindet. Sie verleiht uns größere Unabhängigkeit und stärkt das Gefühl für den eigenen Weg, ohne den Blick aufs Wohl des Ganzen und der Gemeinschaft zu verlieren.

Mit diesem Workshop möchten wir Dich dazu einladen, das Geschenk dieser inneren Weisheitsquelle wieder zu entdecken und es anzunehmen! Wir möchten Dich ermutigen, Deine spezielle Form der Kommunikation mit Deinem Höheren Selbst zu finden, zu stärken und sie nach und nach gezielt für die Lösungsfindung in „größeren“ und „kleineren“ Lebensfragen einzusetzen. Im Austausch mit anderen entdeckst Du versteckte Blockaden und kannst neue Potentiale und Ressourcen für persönliche Ziele finden.

 In diesem Seminar wirst Du

– aufeinander aufbauende Übungen an die Hand bekommen, um Dich mit Deinem Höheren Selbst zu verbinden, Botschaften zu empfangen und in einem geschützten Rahmen zu kommunizieren (zum Beispiel in Postkarten-Readings).

– Deinen bevorzugten Kanal der erweiterten Wahrnehmung (Hellsehen, Hellfühlen, Hellwissen…) kennen lernen und stärken.

– grundlegendes Wissen über den Aufbau Deines Energiekörpers an die Hand bekommen.

– ethische Grundregeln über die Arbeit mit dem Höheren Selbst vermittelt bekommen.

– eine liebevolle und unterstützende Atmosphäre vorfinden, um potentielle Zweifel zulassen zu können und Vertrauen in Deine Fähigkeiten aufbauen.

Aus dem Programm:

– schamanische Reise zum Wiederfinden des „verlorenen“ Schlüssels

– Meditation zum Finden des von Dir bevorzugten Wahrnehmungskanals

– aufbauende Übungen zur Praxis der erweiterten Wahrnehmung (Reading)

– Postkarten-Readings

– Ethische Grundsätze zur Arbeit mit der erweiterten Wahrnehmung

– Fallstricke: Woran erkenne ich Botschaften des Höheren Selbst und wie kann ich sie von meinen individuellen Wahrnehmungsmustern unterscheiden?

– unterstützende kinesiologische Übungen zum Abbau von Zweifeln und zum Stärken Deiner Wahrnehmungsfähigkeiten

– Spiel, Spaß und Raum für Austausch

Kontakt und Infos:

Kurstermin: 05./06. August 2017, 10-18:00 Uhr

Kosten: 120-180 € (nach Selbsteinschätzung)

Ort: Praxis im Bambusgarten, Diedenhoferstr.4, 10405 Berlin

Anmeldung/Info: Tel.:017631521480, mo@lebensrad.net oder www.bamabuspraxis.de

Für Wasser, Tee und Snacks ist gesorgt.

Zu Mittag gibt es die Möglichkeit, in der Nähe essen zu gehen, oder sich einen Imbiss mitzubringen.