Kinesiologe

…Berlin Prenzlauer Berg und Müncheberg

Wie arbeitet ein Kinesiologe / eine Kinesiologin?

Ein Kinesiologe unterstützt Dich darin, Deine persönlichen Bedürfnisse wahrzunehmen und Deine individuellen Lebensziele zu verwirklichen. Der erste Schritt ist meist, diese überhaupt erst zu erkennen. Jede kinesiologische Begleitung beginne ich daher mit einem persönlichen Gespräch. Dabei geht es mir vor allem darum, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und eine genaue Vorstellung von Deinem Anliegen zu bekommen.

Je nachdem, wie das aktuelle Problem gelagert ist, findet die Arbeit dann bei körperlichen, emotionalen oder mentalen Aspekten ihren Ausgangspunkt, von dem aus im ganzheitlichen Sinne alle anderen Ebenen mit beeinflusst werden. Auch dein soziales Umfeld und andere Faktoren können dabei einbezogen werden.

Begleitung in die eigene Kraft

Die Antwort auf alle Deine Fragen ist bereits in Dir. Das Instrument, das mir als Kinesiologe zur Verfügung steht, um dieses Wissen sichtbar zu machen, ist der kinesiologische Muskeltest. Gemeinsam machen wir uns auf die Reise, um nach Lösungswegen im Sinne Deines Anliegens zu suchen. Nicht immer ist es notwendig, dafür „tief in der Vergangenheit zu graben“ – oft reichen kleine, aber gezielte Impulse schon für eine spürbare Veränderung. Ob Meridianmassage oder innere Reise – als oberste Regel gilt, dass Du das Tempo selbst bestimmst: Deine subjektive Wahrnehmung und Dein Wohlbefinden geben die Richtung an!

Kinesiologen sind lösungsorientiert…

Als Kinesiologin nutze ich Techniken aus der Körperenergiearbeit (zum Beispiel Akupressur, Bennetsche Reflexe) sowie der Energetischen Psychologie, um die Selbstregulationskräfte des Körpers zu aktivieren. Dabei werden oftmals schon nach einer Sitzung langwährende emotionale, mentale oder physische Blockaden aufgelöst und Dein Seelenweg beginnt sich Dir zu öffnen. Je nach Bedarf können auch schamanische Elemente (z.B. schamanische Reisen, Chakrenreinigung, schamanische Heilgebete) sinnvoll sein, um Dich in der Ausrichtung auf Dein Ziel zu unterstützen.

Am Ende einer kinesiologischen Begleitung bekommst Du von mir meist einfache Methoden an die Hand, mit denen Du die Veränderung in Deinem Alltag spürbar integrieren kannst. Probier es selbst: Kinesiologie ist Hilfe zur Selbsthilfe!

Mehr zur Kinesiologie

Eine Sitzung buchen

Rechtlicher Hinweis:

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.

Selbstverständlich bin ich auf Ihren Wunsch hin immer bereit, mit Ihrem behandelnden Arzt, Therapeuten oder Psychotherapeuten zusammenzuarbeiten und mich auszutauschen.